Customized Trainings & Workshops​

Sie sind an praxisorientierten Trainings interessiert und wollen die Themen am eigenen Leib erleben?

Sie suchen wertvolle Impulse, um sich selbst und Ihr Team weiterzuentwickeln und voranzubringen?

Mit unseren Trainings und Impulsvorträgen steht das Erleben im Vordergrund. Von der ersten Minute an.

Mit Sinn. Und Wirkung garantiert.

„Die richtigen Dinge machen“
unkonventionell, praxiserprobt und agil

Menschen lernen und arbeiten zusammen und gemeinsam in einem Workshop

Die richtigen Dinge machen

- 4h Training -

FÜR WEN.

Nach dem Motto „Die richtigen Dinge machen“ ist dieses Training für Einzelkämpfer, Teams und Organisationen, die schneller zu wertvollen Ergebnissen kommen und ihre Zeit auf die wirklich wichtigen Dinge zu fokussieren wollen – durch ein agiles Vorgehen.

Bei uns erleben Sie von der ersten Minute an, was agile Organisation von Arbeit im Team bedeutet. Am eigenen Leib. Ohne Fachbegriffe. Mit Sinn.

WAS SIE ERLEBEN UND LERNEN.

  • Impulse für die eigene Arbeit und die innere Haltung.
  • Verständnis, was ein agiles Vorgehen für die eigene Arbeit bedeutet.
  • Methoden, um sich im komplexen Umfeld zu organisieren
  • Komplexe Themen einfach strukturieren.
  • Wann macht es Sinn, Arbeit agil zu organisieren?

STATT THEORIE – ERLEBEN VOM ERSTEN AUGENBLICK AN.

Als Teilnehmer tauchen Sie in den typischen agilen Kreislauf ab:

    • Sie stellen mit dem Team ein klares Verständnis von den Themen her,
    • lernen Aufwand und Wert relativ zu schätzen,
    • um damit die Themen in eine eindeutige Reihenfolge zu bringen.
    • Schließlich arbeiten Sie im Team an den Themen, auf die Sie sich geeinigt haben,
    • bewerten die Ergebnisse und hinterfragen ihre Arbeitsweise.

KOMPAKTES FORMAT

Echter Mehrwert nach nur 4h Schulung.
Bei Ihnen oder @AIP.

SINNVOLLERE ORGANISATION VON ARBEIT ERLEBEN

Ein interaktiver Workshop durch eine Simulation des agilen Vorgehens.
Interaktiver Workshop.

FÜR ALLE, DIE...

…sich in einem komplexen Themenumfeld befinden oder im Projektgeschäft an Entwicklungsthemen arbeiten.
Von Grundschule bis
Großkonzern.
Keine Fachbegriffe – Fokus auf Sinn und Verständnis.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelles Training. 

Grundlagen von Agilität in der Praxis
mit Partizipation und Spaß

AIP Mitarbeiter diskutieren, welches Stories in den Sprint kommen

Applied Agile Training

- 2 Tage Training -

FÜR WEN.

Applied Agile Training ist für alle, die ihre Expertise im agilen Projektumfeld effektiv einbringen wollen und im Projektgeschäft an Entwicklungsthemen arbeiten. 

Sie erhalten eine Orientierung im agilen Umfeld, einen Transfer von Theorie zur Praxis und die Fähigkeit in agilen Projekten optimal arbeiten zu können.

Im Gegensatz zu anderen Trainingsanbietern erleben Sie von der ersten Minute an agiles Vorgehen am eigenen Leib, um mehr als ein theoretisches Verständnis von Agilität zu erlangen – mit echter Partizipation und Spaß zum Lernerfolg!

WAS SIE ERLEBEN UND LERNEN.

  • Grundlagen-Verständnis von Agilität
  • Verständnis, was Agilität für die eigene Projektsituation bedeutet
  • Methoden, um sich im komplexen Umfeld zu orientieren und Mehrwert in agilen Projektvorgehen zu stiften
  • Impulse für die eigene Arbeit und das Mindset

VERMITTLUNG VON GRUNDLAGEN

  1. VUCA Welt: Veränderungen im Umfeld verstehen
  2. Was ist Agilität? –> Agile Werte & Prinzipien
  3. Wann macht agiles Vorgehen Sinn? –> Mehrwert
  4. Was ist Scrum?
  5. Was ist Kanban?
  6. Wie funktioniert Agilität im ganzen Unternehmen (skaliert)?
Während des Trainings erfolgt ein gemeinsamer Transfer der Grundlagen auf die eigene Projektarbeit.

INTERAKTIVES FORMAT

2 Tage.
Mit echter Partizipation und Spaß.
Bei Ihnen oder @AIP.

VERSTÄNDNIS VON AGILITÄT IN DER PRAXIS

Durch Simulation des agilen Vorgehens.
Erleben von Agilität durch Anwendung und Erfahrungsaustausch.
Praxisbeispiele und Aufgaben.

FÜR ALLE, DIE...

…ihre Expertise im agilen Projektumfeld effektiv einbringen wollen.
...im Projektgeschäft oder nebenbei an Entwicklungsthemen arbeiten.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelles Training. 

Agile Impulse und Erfahrungen unkonventionell und interaktiv

Ein AIP Mitarbeiter hält einen Impulsvortrag zum Thema Agile & PO

Applied Agile PO-Experience

- Impulsvortrag -

PRODUCT OWNER TIPPS mal nicht aus dem Lehrbuch.

Für angehende und erfahrene Product Owner mit Bedürfnis nach Orientierung und Impulsen zur Weiterentwicklung, bieten wir „Applied Agile PO-Experience“.

Im Gegensatz zu anderen Vorträgen oder Workshops erwartet Sie Product Owner-Erfahrung kombiniert mit Know-How aus Großkonzernen der Versicherungsbranche sowie einen Erfahrungsaustausch mit echter Partizipation und Spaß.

Das sagen unserE kunden.

„Besonders gut gefallen hat mir, dass ihr den Vortrag selbst als priorisiertes Backlog mit dem Vortragenden als PO und dem Publikum als Stakeholder aufgebaut habt. Dadurch wurde sehr anschaulich, dass man in begrenzter Zeit nur einige der interessanten Themen behandeln kann und Entscheidungen treffen und nach Nutzen priorisieren muss.“

„Die einfache und transparente Abfrage der Kundensicht auf das Backlog […] war super!“

„Lockere Präsentation und Einbeziehung der Teilnehmer.“

Was sie erleben und lernen.

  • Product Owner-Rolle mit seinen Aufgaben und seiner Verantwortung in Aktion
  • Interaktiver Erfahrungsaustausch mit spannenden Diskussionen
  • Impulse für die eigene Arbeit und das agile Mindset

Und das sind die Inhalte.

AIP Product Owner Impulsvortrag - Abnahmen gibt es nicht mehr.

Abnahmen gibt es nicht mehr… sie sind besser
Wie kann man Abnahmen in der agilen Welt sinnvoll leben? Unsere Antwort: Verzichten Sie darauf und machen Sie es besser. Wie das geht, haben wir gemeinsam erlebbar gemacht und erörtert.

AIP Product Owner Impulsvortrag - Wie organisiert man die Anforderungsanalyse?

Organisation der Anforderungsanalyse
Eine Kernaufgabe des PO ist es, Anforderungen zu stellen und Stakeholder einzubinden. Dies beinhaltet eine Fülle von Aspekten. Die Frage ist: Wie kann der Product Owner die Anforderungsanalyse möglichst effizient gestalten?

AIP Product Owner Impulsvortrag - Wie kann man Linie und Projekt vereinbaren?

Vereinbarkeit von Linie und Produkt
Es hat viele Vorteile, wenn der Product Owner aus dem Fachbereich kommt. Aber Fachbereichstätigkeiten lösen sich nicht in Luft auf. Die Frage ist: Mit welchen Strategien kann man sicherstellen, dass der PO nicht durch zusätzliche Aufgaben überlastet und im Projekt zum Flaschenhals wird?

AIP Product Owner Impulsvortrag - Wie priorisiert man am besten?

Priorisierungen = Meins zuerst!!!
Der PO sollte diejenigen Anforderungen priorisieren, die den größten ROI darstellen. Wir haben das Idealbild mit der Realität verglichen.

AIP Product Owner-Impulsvortrag - Wie werden Anforderungen geschnitten?

Wie werden Anforderungen geschnitten?
Grundsätzlich sollten STORIES den INVEST-Prinzipien (unabhängig, verhandelbar, wertvoll, schätzbar, klein und testbar) entsprechen. Dies wird jedoch in der Praxis noch eher selten gemacht. Warum ist dies so? Und wie können Sie das ändern?

PO bei der Einführung des agilen Vorgehens
Große Unternehmen tendieren dazu „die agile Transformation“ als Wasserfallprojekt zu betreiben. Folge: Bevor es losgeht haben viele Leute die Nase voll. Und wenn es los geht funktioniert es häufig nicht. Die Frage: Worauf sollte der Product Owner achten, damit die Transformation gelingt?

AIP Product Owner-Impulsvortrag - How to nuke performance by incentives?

How to nuke performance by incentives?
Geld hat unbestreitbar eine Anreizwirkung. Aber Anreizsysteme können auch unerwünschte Nebeneffekte haben. Gerade in einem agilen Kontext, das davon lebt, dass Menschen auf Zusammenarbeit, Wissenstransfer und Kommunikation angewiesen sind, ist der individuelle Beitrag schwer zu quantifizieren. Wir haben uns dazu ausgetauscht, ob Anreizsysteme so gestaltet werden können, dass sie den agilen Prozess unterstützen.

AIP Product Owner-Impulsvortrag - Wie erfolgt die Koordination von produktübergreifenden Teams?

Koordination von produkt-übergreifenden Themen
Produktteams sind häufig nach Systemen oder nach einer alten Organisationsstruktur zugeschnitten, so dass diese nur begrenzt Wert für den Kunden generieren können. Die Frage: Wie werden effiziente Synchronisierung und Koordination mit der Außenwelt sichergestellt?

KOMPAKTER, INTERAKTIVER VORTRAG

Echter Mehrwert nach nur 1,5h Schulung.
Bei Ihnen oder @AIP.

PRODUCT OWNER- ROLLE ERLEBEN

Durch Vortragenden als PO mit seinem „Vortrags-Backlog“.

FÜR PRODUCT OWNER

Egal, ob Angehende oder Erfahrene.
Interaktiver und befruchtender Erfahrungsaustausch.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelle Schulung. 

Design Thinking praktisch erlernen
kompakt mit Live-Studie

AIP Mitarbeitern beschriftet Post-Its

Applied Design Thinking

- 4h Training -

FÜR WEN.

Für alle mit dem Wunsch, Design Thinking als Mindset und Methode praxisnah zu erlernen, bieten wir den Einstieg in die Methode und führen eine Live-Studie im innovativen ,Belgischen Viertel‘ Kölns durch. Zusammen im Teilnehmer-Team reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und erwerben schnell und praxisnah die Fähigkeit Design Thinking anzuwenden.

Im Gegensatz zu anderen Trainingsanbietern erleben Sie von der 1. Minute an Design Thinking in der Praxis. Unser Standort im ,Belgischen Viertel‘ ermöglicht es uns, draußen zu arbeiten und Design Thinking  mit einer realen Problemstellung zu erlernen.

WAS SIE ERLEBEN UND LERNEN.

  • Grundlagen-Verständnis von Design Thinking Mindset und Prozess
  • Erfahrung in der Anwendung von Design Thinking
  • Spaß und Motivation durch praktisches Training per Live-Studie ohne graue Theorie
  • Impulse für die eigene Arbeit und Anwendung von Design Thinking
  • Austausch und Networking

DESIGN THINKING PRAKTISCH ERLERNEN.

a) Kurz und knapp: Mindset und Prozess im Design Thinking
b) Raus auf die Straße: Verstehen und Beobachten
c) Sichtweise definieren, Ideen finden und Prototyp entwickeln
d) Prototyp live testen Passanten befragen Prototyp anpassen
e) Reflektion: Wie arbeite ich mit Design Thinking? Was sind geeignete Anwendungsfelder?

KOMPAKTES FORMAT

Echter Mehrwert durch Live-Studie nach nur 4h Schulung.
@AIP

ANWENDUNG VON DESIGN THINKING IN DER PRAXIS

Mindset und Prozess kurz und knapp erklärt.
Praktisches Training mit direktem Lernerfolg.
Lernen in der Gruppe mit gemeinsamen Praxisbeispiel.

FÜR ALLE, ...

…mit dem Wunsch, Design Thinking als Mindset und Methode praxisnah zu erlernen. ...die die Kunden-/Nutzenorientierung ihrer Organisation verbessern und Innovationen entwickeln wollen.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelle Schulung. 

"Alle Modelle sind falsch...aber einige sind nützlich."
Smarte Prozesse modellieren

BPMN Prozess Training bei AIP

Prozesse smart modellieren - mit BPMN

- 1 Tag Training -

FÜR WEN.

Dieses Training ist für alle, die den Wunsch haben, gute Modelle kundenorientiert zu modellieren und präsentieren. Wir bieten Ihnen eine Lernerfahrung, die echten Mehrwert für Ihren Alltag bringt: Mit unserem Tagestraining versetzen wir Sie in die Lage nützliche Prozessmodelle zu erstellen. Und zwar:

  • effizient,
  • unabhängig vom verwendeten Werkzeug und
  • mit Hilfe einer intuitiven und weit verbreiteten Modellierungssprache (BPMN).

WAS SIE ERLEBEN und lernen.

In praktischen Übungen erarbeiten wir gemeinsam die Aspekte der BPMN, die Sie auch in Ihrem Alltag sinnvoll einsetzen können.
Mit unserem erprobten Vorgehensmodell stellen wir Ihnen dabei einen Leitfaden zur Verfügung mit dem Sie selbst komplexe Sachverhalte verständlich darstellen werden.

INHALTE

  • Rahmenbedingungen für die Prozessmodellierung
  • Grundlagen der BPMN
  • 6 einfache Schritte für gute Modelle
  • Modelle kundenorientiert präsentieren

SMARTES FORMAT

Prozesse modellieren - erlernt an einem Tag.
Bei Ihnen oder @AIP.

LEICHT VERSTÄNDLICHE MODELLIERUNGS-SPRACHE

BPMN - mit praktischen Übungen.

FÜR ALLE...

…mit dem Wunsch, smarte Modelle kundenorientiert zu modellieren und präsentieren-

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelle Schulung. 

Grundlagen der Vergütung erlenen
kompakt und simpel

Kollegen stehen vor einem Laptop und lachen; Taschenrechner mit Papier und Stift

Grundlagen Vergütungsmanagement

- 1 Tag Training -

FÜR WEN.

Dieses Training ist für alle, die

  • sich schon immer gefragt haben, was es eigentlich für Möglichkeiten der Vergütung gibt.
  • im Fachbereich oder der IT mit Vergütungsmanagement zu tun haben.

Mit diesem Training bieten wir Ihnen einen fachlichen Gesamtüberblick zum Thema Vergütung.

WAS SIE ERLEBEN Und Lernen.

  • Grundlagenverständnis der gängigsten Vergütungsmodelle
  • Befähigung zur Entwicklung von Lösungen für Problemstellungen im Vergütungsbereich
  • Ablauf von Vergütungsprozessen – mit Beispielen aus dem SAP ICM
  • Wichtige Daten bei der Anforderungsanalyse

Das Training ist eine Kombination aus Theorie und praktischen Rechenbeispielen.

VERMITTLUNG VON GRUNDLAGEN

  1. Welche Arten von Vergütung gibt es?
  2. Wie laufen Vergütungsprozesse ab?
  3. Wie sehen fachliche Objektmodelle im Vergütungsumfeld aus?

EINZIGARTIGES FORMAT

Möglichkeiten der Vergütung erlernen- an einem Tag.
Bei Ihnen oder @AIP.

FACHLICHEN GESAMTÜBERBLICK ZUM THEMA VERGÜTUNG

Grundlagen Vergütungsmanagement mit praktischen Rechenbeispielen.

FÜR ALLE, DIE...

...sich schon immer gefragt haben, was es eigentlich für Möglichkeiten der Vergütung gibt.
...im Fachbereich oder der IT mit Vergütungsmanagement zu tun haben.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelle Schulung. 

Vergütung mit SAP ICM erlernen
echter Lernerfolg garantiert

AIP Teilnehmer lernen im Training Grundlagen zu SAP ICM

Vergütungsmanagement mit SAP ICM

- 2 Tage Training -

FÜR WEN.

Dieses Training ist für alle, die

  • sich schon immer gefragt haben, was SAP ICM eigentlich kann.
  • im Fachbereich oder der IT mit Vergütungsmanagement zu tun haben.

Mit diesem Training bieten wir Ihnen einen fachlichen Gesamtüberblick über die Funktionalitäten des SAP ICM.

WAS SIE ERLEBEN Und Lernen.

  • Grundlagenverständnis von SAP ICM
  • Fundiertes Anwender-Know-How des SAP ICMs

Das Training ist eine Kombination aus Vortrag und Hands-on am System für bleibenden Lernerfolg.

VERMITTLUNG VON GRUNDLAGEN

  1. Wozu SAP ICM?
  2. Wie kann ich SAP ICM nutzen?
  3. Wo kann ich eingreifen?
  4. Wo finde ich Informationen?
  5. Wann brauche ich die IT?

HANDS-ON FORMAT

Fundiertes SAP ICM Anwender-Know-How, erlernt an zwei Tagen.
Bei Ihnen oder @AIP.

SAP ICM IN DER PRAXIS

Ausgewogene Kombi aus Theorie und Hands-on am System.

FÜR ALLE...

…sich schon immer gefragt haben, was SAP ICM eigentlich kann.
…im Fachbereich oder in der IT mit Vergütungsmanagement zu tun haben.
...aktuellen und zukünftigen SAP Anwendungsberater im Vergütungsumfeld.

Interesse?

Sprechen Sie uns an! Gerne planen wir mit Ihnen eine individuelle Schulung.